Was wollen wir morgen essen?

Verbrauchergemeinschaft Kreischa

Text: Kathrin Jacob

Update 7. Dezember 2019

Aktuell haben sich schon über 50 Familien gemeldet. Die Veranstaltung, auf der auch die Idee einer Verbrauchergemeinschaft in Kreischa vorgestellt wurde, war gut besucht. Das sind die nächsten Schritte und Termine: Infoabend Verbrauchergemeinschaft Kreischa am 22.1.2020 sowie ein Vorbereitungstreffen in KW 3/2020.  

Haben Sie Ideen für den Infoabend oder wollen aktiv mithelfen? Schreiben Sie uns: essen@zukunft-kreischa.de oder kommen Sie zum Vorbereitungstreffen.

Guter Geschmack!

Es gibt in unserer Gemeinde Kreischa eine große Anzahl von Bürgern und Familien, die Wert auf regionale und biologisch erzeugte Produkte legen. Wer allerdings über das Angebot im Supermarkt hinaus Bio-Lebensmittel erwerben möchte, muss in die Groß­stadt fahren. Der Weg nach Dresden ist nicht für jeden mehrmals in der Woche realisierbar.

Bio-Laden in Kreischa

Damit ein Bio-Laden vor Ort be­stehen kann, braucht er die Einwohner der Gemeinde, ihre Zuwendung und Bindung. Das klassische Einzelhandels­modell ist dafür nicht geeignet. Deshalb möchten wir eine Verbraucher­gemeinschaft (VG) gründen,
die in Eigenregie Lebensmittel direkt vom Erzeuger kauft und an ihre Mitglieder verkauft.

Haben Sie Interesse?

Gemeinsam mit allen Interessierten werden wir ein geeignetes VG-Modell entwickeln. Wollen Sie dabei sein und mitmachen? Im ersten Schritt bringen wir die Anzahl potentieller Mitglieder in Erfahrung.

Bitte teilen Sie uns dazu Ihren Bedarf mit, z.B. Familie, Einzelperson, etc.

Per E-Mail: essen@zukunft-kreischa.de oder persönlich oder per Telefon in der Bürgerstiftung: 03 52 06 – 39 88 40

Vielen Dank

Für weitere Informationen und persönliche Gespräche besuchen Sie uns gerne am 22. November im Vereinshaus Kreischa!

Termine

Vorbereitung VG Infoabend

  • KW 3 2020 / ca. 19 Uhr — Bürgerstiftung Kreischa

Haben Sie Ideen für den Infoabend oder wollen aktiv mithelfen? Schreiben Sie uns: essen@zukunft-kreischa.de oder kommen Sie zum Vorbereitungstreffen.

Infoabend Verbrauchergemeinschaft Kreischa

  • Mittwoch, 22. Januar 2020 / ca. 19 Uhr — Vereinshaus Kreischa

Gegenseitiges Kennenlernen der Interessierten. Entwicklung gemeinsamer Ideen zur Realisierung des Vorhabens und besprechung erster Schritte. Eingeladen sind drei Referenten aus verschiedenen Verbrauchergemeinschaften der näheren Umgebung einladen, die kurz ihr jeweiliges VG-Modell vorstellen (Laden, Verein, Genossenschaft). Wir wollen außerdem Themenschwerpunkte setzen und uns dazu austauschen bzw. verständigen.

 

Die Runden Tische sind offen für alle Interessierten – keine Anmeldung erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen!

André Spindler und Frieder Zimmermann